Der Schlitzer vom Gysenberg

von Jörg Heine (Kommentare: 0)

Letzte Woche habe ich mich mit Jürgen Schubert und Michel Ackers vom Herner Eissportverein in meinem Fotostudio getroffen um ein kleines Experiment umzusetzten.

Ziel war es Fotos zu machen die später in Fotomontagen eingebaut werden können.
Ich kann euch sagen, so ein Eishockeyspieler in voller Ausrüstung ist doch ganz schön groß und breit, war ich von meinen bisherigen Modellen nicht gewohnt. Im Studio war es relativ warm aber Acki hat tapfer durchgehalten, ich wäre wahrscheinlich mit den ganzen Klamotten die er trug umgekippt. Bei einer bestimmte Pose hatte ich ihn gebeten mir den Schläger entgegen zu halten, so als ob er mich aufschlitzen wollte.
So entstand dann ganz nebenbei sein neuer Spitzname [nbsp]"Der Schlitzer vom Gysenberg".
Die Fotomontagen sind nicht entgültig und wirklich Quick&Dirty zur Ideenfindung enstanden. An dieser Stelle auch noch vielen Dank an Björn Muthmann vom HEV für die konstruktive Kritik.
Wie immer hatten alle Beteiligten viel Spaß und das ist am wichtigsten.
An die Fans vom HEV: Nein der Acki macht jetzt keine Modelkarriere, er bleibt euch als Spieler erhalten.
Hier noch der Link auf die Facebookseite des Herner Eissportvereins und LIKEN nicht vergessen

https://www.facebook.com/HernerEV?fref=ts

Ich hoffe die Fotos und die Montagen gefallen euch!
Gruß
Jörg

Zurück

Einen Kommentar schreiben